Squash in Deutschland

Squash Rackets Verband Bremen e.V.

Johann-Kühn-Str. 27
28237 Bremen

Tel.: 0421-617846, 0172-4240052
Fax: 0421-6194154

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Nach einem unterhaltsamen Spiel setzt sich der 36 Jährige gegen Edgar Schneider, ebenfalls aus Bremen, durch. Weiterhin gewinnt Iris Stockbauer das Finale des B-Felds gegen Thomas Bezold in einem mitreißenden vier Sätzer. Zusätzlich errang sich Peter Mallow nach einem umkämpften Spiel gegen Lars Bürgerhoff 11:7 im fünften Satz den Sieg im C-Feld. Außerdem gewann Frank Thiede das D-Feld, Walter Bruer das E-Feld und Heinz Mittelstädt das F-Feld. Dadurch zeigen die Bremer (zwei Sieger und zwei zweite Plätze) ihre Präsenz in dem Senioren Bereich. Die Gastgeber erfreuten sich vor allem daran, dass es den 94 Teilnehmern abgesehen vom Gewinnen sehr um den Spielspaß ging, sodass faire...
Weiterlesen...
Shaun le Roux gibt Debüt Nach dem Spitzenspiel ist vor dem Spitzenspiel. Die 1:3-Niederlage bei Sportwerk Hamburg liegt gerade erst zwei Wochen zurück, da empfangen die Squasher des Bremer SC das nächste Topteam der 1. Bundesliga Nord. Mit dem Paderborner SC ist allerdings nicht nur der Rekordmeister zu Gast in der Woltmershauser ULC-Squashwelt (Sa., 13 Uhr) – er bringt auch die Spitze der deutschen Squasher mit. Schließlich stehen Simon Rösner (Weltrangliste Platz 6) und Raphael Kandra (Weltrangliste Platz 41) im Aufgebot der Gäste, zudem Lennart Osthoff, die deutsche Nummer vier. Darüber hinaus geht man beim BSC davon aus, dass die Paderborner...
Weiterlesen...
 
Weiterlesen...
1. Bremer SC 1 gegen Paderborner SC 1 Bei uns in der ULC Squashwelt haben wir am 24. Oktober, um 13 Uhr, den Paderborner SC 1  zu Gast. Unserer Neuzugang Shaun le Roux (Weltrangliste im März 2015, Platz 37), wird wohl gegen Simon Rösner (Weltrangliste aktuell Platz 6) spielen. Benjamin Fischer spielt eventuell gegen Raphael Kandra (Weltrangliste aktuell Platz 41). Heiko Schwarzer wird wohl gegen Lennart Osthoff und Hendrik Vössing gegen Lukas Wirths spielen.   Entscheident wird ob Norman Farthing mit oder ohne ausländischer Verstärkung (Rodriguez,Willstrop,Barker etc.) antreten wird. Gegen Paderborn in Bestbesetzung, wird es für Bremen sehr schwer, zu gewinnen. Wer noch ein Wunder an der Weser...
Weiterlesen...
Weiterlesen...
Weser Kurier - Stefan Freye 29.04.2015 Als voller Erfolg entpuppten sich die deutschen Meisterschaften der Junioren und Senioren für die Squasher des Bremer SC. „Das war ein guter Tag für Bremen“, meinte Derek Lawrence nach einem Titel, zwei Vizemeisterschaften und einem dritten Rang. Die Bronzemedaille hatte sein Sohn Sean Redmen von den Titelkämpfen der U19 in Duisburg mitgebracht. Der 18-jährige Bremer war dort erst im Finale von dem etwas älteren Toptalent Lucas Wirth aus Paderborn geschlagen worden (8:11, 1:11, 3:11). „Er hat im ersten Jahr bestätigt, dass er gut dabei ist“, so Derek Lawrence. Der 59-Jährige steuerte selbst die Vizemeisterschaft in der...
Weiterlesen...
Am Samstag, den 20.12.2014, findet der 7. Spieltag der Bundesliga Nord statt. Er wird für die Bremer in Neumünster stattfinden, als dritte Mannschaft ist der Tabellenzweite 1. SC Diepholz am Start. Der Bremer SC hat durch den Ausfall von Heiko Schwarzer und aufgrund von der Nichtverfügbarkeit der internationalen Topspieler am letzten Spieltag empfindliche Punktverluste hinnehmen müssen. Momentan sieht es aber danach aus, dass Bremen die nächsten 3 wichtigen Spieltage (20. Dezember, 10. und 24. Januar) in Vollbesetzung angehen kann. Bremen muss hier gegen die beiden Konkurrenten punkten, um sich realistische Chancen auf einen Platz für die Endrundenqualifikation zu wahren. Falls diese 2 Siege gelingen sollten,...
Weiterlesen...
   
Weiterlesen...
Am Samstag wird in Dortmund der 17-jährige Spitzenspieler Mirko Aijänen sein Debüt für den 1.Bremer SC geben. Der Finne gehört zu den Top-Jugendtalenten des Weltsquashs momentan. Vorraussichtlich spielt er am Samstag gegen den Engländer Nathan Lake, die jetzige Nummer 122 in der PSA-Rangliste, und anschließend gegen Markus Voit, ein gestandener Profi mit jahrelanger Bundesligaerfahrung. Vielleicht ist ja die Parallele zu Anthony Graham ein gutes Omen, in dessen Fußstapfen er treten soll. Dieser wurde nämlich kurz vor seiner Ankunft damals in Bremen U19-Junioren-Europameister. Bremen geht zuversichtlich in das Duell mit Dortmund, da sämtliche Spieler topfit sind. Das zweite Spiel am Samstag gegen Hamburg...
Weiterlesen...
Austragungsort Spielplan 18.10.2014 Bremen Bremen vs Hamburg Hamburg vs Mülheim Bremen vs Mülheim 8.11.2014 Dortmund Dortmund vs Bremen Bremen vs Hamburg Dortmund vs Hamburg 29.11.2014 Paderborn Paderborn vs Bremen 20.12.2014 Neumünster Bremen vs Neumünster Neumünster vs Bremen 10.01.2015 Mülheim Mülheim vs Walddörfer Walddörfer vs Bremen Mülheim vs Bremen 24.01.2015 Bremen Bremen vs Walddörfer Walddörfer vs Neumünster Bremen vs Neumünster 28.02.2015 Dortmund Dortmund vs Diepholz Diepholz vs Bremen Dortmund vs Bremen 01.03.2015 Bremen Bremen vs Paderborn 18.04.2015 Abstiegsrunde Die Tabellensiebten der Staffeln Nord, Mitte und Süd spielen in einem Eintagsturnier den 4. Absteiger aus.  
Weiterlesen...

Offizielle Pool Partner

Squash Termine

Nov
27

27.11.2017 - 03.12.2017

Nov
29

29.11.2017 - 02.12.2017

Dez
8

08.12.2017 - 10.12.2017

Jan
6

06.01.2018 - 07.01.2018

Jan
20

20.01.2018 - 21.01.2018

Feb
3

03.02.2018 - 04.02.2018

Feb
15

15.02.2018 - 18.02.2018

Mär
2

02.03.2018 - 04.03.2018

Mär
10

10.03.2018 - 11.03.2018

Apr
13

13.04.2018 - 15.04.2018

Apr
13

13.04.2018 - 15.04.2018

Apr
21

21.04.2018 - 22.04.2018

DSQV Mitgliedschaften

DSQV Förderer

ASS Athletic Sport Sponsoring

Victor International

Doll & Winter

Deutscher Squash Verband e.V.